Artikel-Schlagworte: „fiona ayculain“

Bro veröffentlichte vor gut zwei Jahren im MIDGARD-Forum den nachfolgenden kleinen Reisebericht, den seine Rechtfinderin Fiona ayCulain verfasste. Im Anschluss an den Bericht (gekennzeichnet durch die eckigen Klammern) äußert sich Bro noch dazu, welche Diskrepanzen es zwischen dem Lebensweg von Fiona gibt und meinen Vorstellungen, denen Cuanscadan zugrundeliegt. Dass Fiona eine “entfernte Verwandte” von Flaith Amhairgin ist, darf bezweifelt werden. Obwohl – wer kann (und wer will) nach all der langen Zeit seine Hand dafür ins Feuer legen, dass nicht irgendwann einmal etwas geschah, was das Fürstenhaus heute (und schon damals, so es denn geschah) gerne unter den Teppich kehren würde (und in der Burg des Fürsten gibt es viele viele Teppiche zum Drunterkehren.)

Diesen Beitrag weiterlesen »

A26 Rechtfinderin.

Fiona ayCulain, Fionnacórach (Rechtfinderin) – Grad 4 (1330 GFP)

(Wohnort Rasterkarte: U23)

Adel (115), Nathir – mittelgroß (170 cm), schlank (63 kg) – 26 Jahre

Diesen Beitrag weiterlesen »

Oktober 2020
MDMDFSS
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031