Archiv für März 2011

Sönke Brodersen schrieb die folgende Kurzgeschichte um Ruadhri. Wie es dazu kam, erläutert er in seiner nachfolgenden Einführung, die er für das MIDGARD-Forum schrieb (dort auch erschien “Ruadhris Berufung – Ruadhris Fluch” zum ersten Mal. Die Spielwerte zu dem Robberjäger sind ebenfalls hier auf der Seite abrufbar: Ruadhri, der Robbenjäger

“Ruadhris Berufung / Ruadhris Fluch” hatte ich eigentlich als eine Art Hintergrundgeschichte für meine NSpF ‘Ruadhri, der Robbenjäger’  gedacht. Sie sollte eigentlich als Kurzgeschichte im ‘Mörderhering’ erscheinen, der aber mangels Beteiligung leider eingestellt werden musste. Danke, Agadur, für die Initiative, ohne die ich mich vermutlich nie hingesetzt hätte, um meine paar Ideen tatsächlich umzusetzen. Wen der Titel wundert: Ich konnte mich nicht entscheiden.”

Die Kurzgeschichte kann unter dem folgenden Link als pdf-Datei abgerufen und sodann gelesen werden. Dabei wünsche ich viel Vergnügen!

Ruadhris Berufung

 

Ruadhri, der Robbenjäger, Kundschafter von Inis Lioge – Grad 5 (3000 GFP)

Volk (50); Nathir – mittel (180 cm), normal (79 kg) – 49 Jahre

St 51, Gs 72, Gw 73, Ko 100, In 70, Zt 47, Au 51, pA 74, Wk 96, Sb 95
SchB +1, AuB +5, AbB +0, AnB +0, ZauB +0, 16 LP, 38 AP – LR – B24, GG/SG 0 / 1
ANGRIFF: Keule +11 (1W6 +0), Dolch +9 (1W), Stoßspeer +8 (1W+1), Bogen +8 (1W), Langschwert +5 (1W+2), Werfen +6, kleiner Schild +2, Raufen +8 (1W6 -2),
ABWEHR + 13, RESISTENZ +12 / 14 / 12, GiT: 80%, Alkoholgrenze 7

Diesen Beitrag weiterlesen »

Bro veröffentlichte vor gut zwei Jahren im MIDGARD-Forum den nachfolgenden kleinen Reisebericht, den seine Rechtfinderin Fiona ayCulain verfasste. Im Anschluss an den Bericht (gekennzeichnet durch die eckigen Klammern) äußert sich Bro noch dazu, welche Diskrepanzen es zwischen dem Lebensweg von Fiona gibt und meinen Vorstellungen, denen Cuanscadan zugrundeliegt. Dass Fiona eine “entfernte Verwandte” von Flaith Amhairgin ist, darf bezweifelt werden. Obwohl – wer kann (und wer will) nach all der langen Zeit seine Hand dafür ins Feuer legen, dass nicht irgendwann einmal etwas geschah, was das Fürstenhaus heute (und schon damals, so es denn geschah) gerne unter den Teppich kehren würde (und in der Burg des Fürsten gibt es viele viele Teppiche zum Drunterkehren.)

Diesen Beitrag weiterlesen »

A26 Rechtfinderin.

Fiona ayCulain, Fionnacórach (Rechtfinderin) – Grad 4 (1330 GFP)

(Wohnort Rasterkarte: U23)

Adel (115), Nathir – mittelgroß (170 cm), schlank (63 kg) – 26 Jahre

Diesen Beitrag weiterlesen »

März 2011
MDMDFSS
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031